letztes Update: 30.01.2023

Am Sonntag, den 27. September 2020 trafen sich wieder aktive Remote-Viewer im Rahmen der RV-Regionalgruppe in Köln vor Ort.
Es waren auch Stufe-3 RV-ler anwesend, so daß nach der obligatorischen Begrüßung und dem ersten Kaffeetrinken ein jeweils eine Stufe-3-Session durchgeführt wurde.

Das Target war das Viewen des Endergebnisses eines Fußballspieles am Abend des aktuellen Tages.
Die Sessions wurden mit derselben Targetformulierung zeitgleich parallel geviewt.
Die Ergebnisses waren ebenfalls gleich. Um es vorweg zu sagen, sie waren auch gleich … falsch.
In der Nachbesprechung kamen dann einige erhellende Infos und Fehlerkorrekturen.

Während der langen Pause mit Besprechung usw. wurde dann auf Wunsch eines Teilnehmers ein Stufe-6-Target ausgearbeitet und formuliert und geviewt.
Dabei kamen einige interessante Dinge , sozusagen als Beifang ans Licht, die den Tasker total verblüfften und sprachlos machten.
Alle Teilnehmer waren in der Nachbesprechung total begeistert.

Zum Abschluß hat ein Teilnehmer eine energetische Übung mit den verbleibenden gemacht, die ebenfalls sehr verblüffend war.
Nachwirkungen gab es keine.
Die Stufe-3 Teilnehmer sind jetzt sehr bemüht, die Ausbildung bis Stufe-6 an der RV-Akademie sehr schnell hinter sich zu bringen, um dann „richtig“ los legen zu können.