Remote Viewing Kongress 2019

10. - 12. Mai

Köln - Pulheim, Deutschland

AUSBLICK

Remote Viewing Kongress

Der Kongress dient dem Informationsaustausch über Remote Viewing, der Vernetzung von Wissenschaftlern und Privatpersonen, sowie der Weiterentwicklung von Methoden und Anwendungen. Auf dem Kongress sollen wissenschaftliche Studien und Projekte vorgestellt werden, um Impulse für weitere Forschungen zu geben.

ANMELDUNG
100

BESUCHER

Wir möchten mit diesem Kongress ein solides Fundament für die kommenden Jahre schaffen, aktuelle Forschungen und zukünftige Projekte unterstützen. Werden auch Sie Teil einer neuen Initiative im europäischen Raum. 

PROGRAMM

Erhalten Sie hier allgemeine Informationen zum Programm des Kongresses, sowie eine Übersicht zu Rednern und Vorträgen. Bei organisatorischen Fragen zum Ablauf wenden Sie sich bitte an folgende Email: info@rva-eu.com

Freitag, 10. Mai 2019

16:00 - 16:30 Uhr

Manfred Jelinski

Eröffnung: Was ist Remote Viewing (und was nicht)?

16:30 - 17:15 Uhr

Laura Müller & Maximilian Müller

Die Phänomenologie des Sehens

17:30 - 18:15 Uhr

Dirk Rödel

Bämm, Jackpot! – Eine neue Idee zur Visualisierung von Clustern

Ab 18:30 Uhr

Meet and Greet

Samstag, 11. Mai 2019

09:30 - 10:15 Uhr

Robert Riedzek

Das geheime Leben von Schrödingers Katze

10:30 - 11:15 Uhr

Frank Köstler

Mond, Mars, Mysterien

11:30 - 12:15 Uhr

Mike Bartel

Ich bin der, den ich gefunden habe

12:30 - 13:30 Uhr

Mittagspause

13:30 - 14:15 Uhr

Tanja Quade

Die Aufschlussmethode

14:30 Uhr - 15:15 Uhr

Maximilian Müller

Wissenschaftliche Erforschung von Remote Viewing in Deutschland

15:30 - 16:00 Uhr

Kaffeepause

16:00 - 16:45 Uhr

Markus Perk

PSI, Bewusstsein und Physik – Ansichten des Physikers Burkhard Heim

17:00 - 18:00 Uhr

Podiumsdiskussion

Remote Viewing: Immer noch 50 Jahre zu früh?

Ab 20:00 Uhr

Abendprogramm

Sonntag, 12. Mai 2019

09:30 - 10:15 Uhr

Gunther Rattay

Remote Viewer’s Skill Set

10:30 - 11:15 Uhr

Manfred Jelinski

Der Viewer, das Universum und der ganze Rest

11:15 - 11:45 Uhr

Kaffeepause

11:45 - 12:45 Uhr

Arbeitsgruppen

Konzeptuelle Projektplanung und Networking

13 Uhr

Offizielles Ende des Kongresses

Veranstaltungsort

Kultur- und Medienzentrum

Steinstraße 15

50259 Köln-Pulheim, NRW 

Deutschland